Shopping ArenaStieglSpar
shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal :  0,00
View Cart Check Out

U17 gewinnt den 9-Mann Cup gegen die Blue Devils

In einem unglaublich spannenden Spiel konnte sich die U17 auswärts in Hohenems gegen die Cinneplexx Blue Devils mit 9:6 durchsetzen (2:0/0:0/0:0/7:6).
Das Spiel war vor allem durch die beiden Abwehrreihen geprägt die zahlreiche Turnovers auf beiden Seiten produzierten.

Lediglich ein Safety brachte die 2:0 Führung für die Ducks. Interceptions, Fumbles und Sacks bestimmten dann fast drei Viertel lang das Spiel. Aber fünf Minuten vor Schluss wurde es dramatisch. Ein misslungener Punt brachte die Devils in der Redzone der Ducks in Ballbesitz. Prompt erzielten die Vorarlberger den TD zum Zwischenstand von 6:2. Mit vier Minuten verbleibender Spielzeit starteten die Ducks ihre letzte Angriffsserie. Mit schönen Läufen über RB Rene Reisenberger und RB Maximilian Preinfalk kämpfte man sich bis an die eigen 40 Yard Linie vor. Ein Griff in die Trickkiste durch HC Thomas Fraser sorgte dann dafür dass die Ducks ebenfalls in der Redzone der Devils anklopften. QB Lukas Harring übergab den Ball an RB Rene Reisenberger der zunächst einen Lauf andeutete und dann den Ball zum völlig freien WR Luka Hohm passte.

Die nächsten drei Versuche in der Redzone der Devils brachten keinen Raumgewinn für die Ducks und so hieß es vierter Versuch, alles oder nichts. Ein Pass von QB Lukas Harring auf WR Luka Hohm brachte dann die Erlösung. Touchdown Ducks neuer Spielstand 8:6 für die Ducks. Der PAT wurde von Kicker Raphael Danninger sicher verwandelt, Spielstand 9:6. Mit 1:35 auf der Uhr starteten die nun zurück liegenden Devils ihre letzte Angriffsserie. Der QB der Devils warf dabei einen weiten Pass der von LB Maximilian Preinfalk abgefangen werden konnte. Nun konnten die Ducks das Spiel abknien und zum ersten Mal, nachdem man drei Jahre in Folge im Finale stand, dieses gewinnen.
Der Titel wertvollster Spieler des Finales ging an DL Stefan Schmiedbauer von den Salzburg Ducks, der erst vergangenes Jahr bei einem Aktionstag der Salzburg Ducks in der Shopping Arena Salzburg entdeckt wurde.
HC Thomas Fraser: “Ich bin heute unglaublich stolz auf meine Spieler. Sie haben das ganze Spiel über hart gekämpft und auch als wir in Rückstand kamen nicht aufgegeben sondern immer an sich geglaubt. Das war auch das Geheimnis heute: Gib niemals auf und du wirst es schaffen“
Sportlicher Leiter Gerd Harlander: „Nachdem wir in Anif im Grunddurchgang gegen die Devils verloren haben sagte ich der Mannschaft sie sollen nicht traurig sein, ich weiß dass wir im Finale nun einen mentalen Vorteil haben, da sich die Devils nun zu sicher fühlen. Und ich hatte Recht.“

u17_2 u17

1 Response

Leave a Reply